Neue Beiträge

Heute spreche ich mit Nadine Pachur über Kreativität und die eigene Schöpferkraft. Ich habe sie gefragt: Wie kann man seine kreative Ader wiederentdecken? Was löst innere Blockaden? Und warum ist Schöpferkraft heute wichtiger denn je?
Wie geht man mit inneren negativen Glaubenssätzen um? Woher kommen diese? Und wie kann man sich als Erwachsener mit den Verletzungen aus der Kindheit wieder versöhnen? Diese Fragen beantwortet das Buch, das ich heute vorstelle.
Eine Freundin von mir möchte mit mir über Ziele sprechen. Sie macht gerade eine Coaching Ausbildung und führt dazu verschiedene Interviews. Ich nehme das als Anlass, mir mal ein paar Gedanken zu meinen Zielen zu machen.

Top 3 Beiträge

Über das Gendern

Laut einer Umfrage lehnt die Mehrheit der Deutschen das Gendern ab. Das hat mich ins Nachdenken gebracht. In meinem Freundes- und Bekanntenkreis, sowie auch in meiner Familie gibt es dazu unterschiedliche Haltungen. Ich habe die Meinungen, die mir geäußert wurden, zusammengetragen und habe versucht, sie aus meiner Sicht zu kommentieren.

„In uns steckt eine unendliche Quelle der Kreativität“

Heute spreche ich mit Nadine P. über Kreativität und Schöpferkraft. Ich habe sie gefragt: Wie kann man seine kreative Ader wiederentdecken? Was löst innere Blockaden. Und warum ist Schöpferkraft heute wichtiger denn je. 


Zita K. Eggardt

„Es gibt keine schlechten Ideen“

Heute spreche ich mit Zita K. Lucius über Kreativität, Feminismus und Unternehmens-kultur. Sie erzählt uns, warum deutsche Unternehmen sich in Sachen Fehlerkultur verbessern können und welche Tipps sie insbesondere Frauen im Businessleben mit auf den Weg geben möchte.

contact information